Arbeitsmarkt + Weiterbildung

Wir setzen uns dafür ein, dass Frauen eine qualifizierte gut bezahlte Arbeit finden, egal ob sie ihren Abschluss im In- oder Ausland gemacht haben. Dabei schauen wir nicht nur auf Nachweise und Zeugnisse, sondern ermutigen die Beteiligten auch, Kompetenzen, die sie im Ehrenamt oder in der Familienarbeit erworben haben, einzubringen.

Welcher Arbeitsplatz und welches Unternehmen passen zu mir? Was bringe ich mit? Was muss ich mir noch aneignen? Entlang dieser Fragen entwickeln wir unsere Angebote in enger Kooperation mit Unternehmen. Wir stehen für Weiterbildung in zukunftweisenden Bereichen, z.B. in der Branche der Erneuerbaren Energien oder der Gesundheitswirtschaft.

Unsere Projekte sind offen für Frauen aus allen Kulturen, Herausforderungen, die durch sprachliche Hürden oder familiäre Verpflichtungen entstehen, nehmen wir gerne an und arbeiten mit ihnen.

Ökothek © LIFE e.V.

Ökothek

Anlaufstelle für Interessentinnen an beruflicher Weiterbildung, am Berufseinstieg oder Wiedereinstieg

Leichte Konversation im Alltag und beim Berufseinstieg

10-wöchige Weiterbildung in Präsenz und Online

Inklusion gewinnt! ©Unselt, DP DHL, DB E&C, BSR

Inklusion gewinnt!

Gute Beispiele für die Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung

4-monatige Weiterbildung für Frauen mit ausländischen Studienabschlüssen

Kontakt

+49 30 308 798-17
arbeitsmarkt@life-online.de

abgeschlossene Referenzprojekte

Weiterbildung für Ingenieurinnen mit ausländischen Abschlüssen in Erneuerbaren Energietechniken und Unterstützung bei der Integration in den Arbeitsmarkt

Transnationales Projekt zur Entwicklung und Erprobung von innovativen Methoden zur Integration von Migrantinnen in den Arbeitsmarkt, durchgeführt in Polen, Italien und Deutschland

Qualifizierung und Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche für Frauen mit Behinderung

Gute Beispiele für die Integration von Frauen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt

Das Konzept Work-Life-Balance war für alle Unternehmen von Bedeutung – auch für Betriebe im Handwerk. Es forderte auf zu einer ganzheitlichen Sicht auf die alltäglichen Anforderungen aus Arbeit und Privatleben der Mitarbeitenden, es bot Überlegungen und Vorschläge, wie sich Ausgewogenheit und Verzahnung der Lebensbereiche erreichen lassen.

Lebensperspektiven entwickeln und Zukunftswünsche ausdrücken mit kreativen Methoden und Storytelling