Wir suchen zum 1. September 2018 eine neue Geschäftsführung

LIFE - Bildung Umwelt Chancengleichheit e.V. engagiert sich seit 1988 mit derzeit 50 Mitarbeitenden regional, bundesweit und international für Gleichberechtigung und Vielfalt in Bildung und Beschäftigung sowie Nachhaltige Entwicklung. In fünf Bereichen realisieren wir (Modell-)Projekte, Kampagnen, Netzwerke, Studien und Beratung: Übergang Schule-Beruf, Weiterbildung und Arbeitsmarkt, Umwelt- und Klimaschutz, Schulentwicklung sowie Diskriminierungsschutz.

Ihre Aufgaben:
Die Geschäftsführung ist gegenüber dem Vorstand verantwortlich und übernimmt im Rahmen unserer partizipativen Führungsstruktur folgende Aufgaben:

  • Strategische Weiterentwicklung der Organisation
  • Inhaltliche und strategische Außenvertretung der Organisation, Verhandlung mit Mittel- und Auftraggebern
  • Personalverantwortung, Personalplanung und -entwicklung
  • Finanzverantwortung, z. B. für Jahresabschluss, Investitionen, Akquisitionen
  • Planung und Entscheidung bei Projektentwicklung und Akquisition; Begleitung von Antragsprozessen
  • Steuerung organisationsinterner Prozesse und des bereichsübergreifenden Wissensaustausches
  • Steuerung von Öffentlichkeitsarbeit, Kundenkommunikation und Marketing
  • Unterstützung und Beratung der fachlichen Bereiche
  • Planung und Controlling des Qualitätsmanagements

Was Sie mitbringen:
Wir wünschen uns eine Geschäftsführung, die mit hoher Motivation, Neugier, Offenheit und Professionalität unsere sozialen und ökologischen Themen vorantreibt. Sie sind eher Generalist*in als Expert*in, jedoch mit Affinität zu unseren Themen und der Fähigkeit und dem Interesse, sich schnell mit Neuem vertraut zu machen. Sie übernehmen gerne Verantwortung und sehen die Einschätzungen Anderer als Bereicherung für Ihre Entscheidungsfindung. Darüber hinaus bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) und mehrjährige Berufstätigkeit in einem sozialen, pädagogischen oder umweltbezogenen Praxisfeld
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Führen und Leiten von Mitarbeitenden, Teams und Organisationen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Projektentwicklung, -akquisition und -management im Bereich öffentlicher und privater Förderungen auf Landes-,Bundes- und EU-Ebene
  • Erfahrungen im Moderieren von Arbeitsgruppen und Prozessen
  • Kommunikationsstärke und ein sicheres und gewinnendes Auftreten in der Außenvertretung
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis und Erfahrung im Umgang mit Budgets
  • Interesse an Digitalisierung in der Bildung und in der Arbeitswelt
  • Interesse und Offenheit für Prozesse des gesellschaftlichen Wandels

Stellenumfang: 75-100% die Vergütung erfolgt angelehnt an TVL.

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Position und Lust darauf haben, in einer innovativen Organisation und einem anregenden Arbeitsumfeld tätig zu werden, schicken Sie bitte per email Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 12. 03. 2018 an:
Email an abed@life-online.de Dr. Barbara Schöler-Macher und Email an abed@life-online.de Rita Eichelkraut

 

 

Z. Z. keine Stellenangebote

 

Unser Leitbild

Jahresbericht 2016