In diesem Projekt von LIFE e.V. haben sich führende Großunternehmen zusammengeschlossen für mehr Gleichstellung und Vielfalt in technischen Bildungswegen: Daimler AG – Mercedes Benz Werk Berlin, Deutsche Telekom AG und Siemens AG bieten interessante und chancenreiche Berufe mit sehr guten Karriere- und Verdienstmöglichkeiten für weibliche Technik-Talente.

Damit mehr junge Frauen künftig diese beruflichen Chancen ergreifen, unterstützt LIFE e.V. die Unternehmen dabei

  • technische Talente junger Frauen zu entdecken und sie für technische Ausbildungen und duale Studiengänge zu gewinnen,
  • weibliche Auszubildende aktiv zu fördern, zu vernetzen und Karriereschritte zu entwickeln,
  • die Lern- und Organisationskultur geschlechtergerecht und vielfältig zu gestalten.
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede verschiedener Herkunft, Kultur und Religion in der Ausbildungspraxis zu berücksichtigten und anzuerkennen.

Schema

Der innovative Ansatz des Projekts beinhaltet die systematische Analyse und Optimierung des gesamten Ausbildungszyklus unter Gleichstellungsaspekten. Mit Blick auf Diversity in den Unternehmen werden junge Frauen mit Migrationshintergrund explizit berücksichtigt. Im Verlauf werden auch duale Studiengänge ins Ausbildungsmarketing einbezogen. Mittelbar und unmittelbar mit Ausbildung befasste Personen in den Unternehmen werden aktiv involviert.

Link zu www.compassorange.de/Schulungen und Workshops in den beteiligten Unternehmen werden in Kooperation mit compassorange - Agentur für zeitgemäße Personal- und Organisationsentwicklung - von Dr. Claudia Neusüß durchgeführt.

VITAMINT: Aktionstage für Schülerinnen

Technische Berufe praxisnah kennen lernen und eigene Talente entdecken, um damit erste Bewerbungshürden zu nehmen. Das ist das Angebot für Schülerinnen der Klassenstufen 9-12. Um Mädchen die Suche nach einem passenden technischen Ausbildungs- oder Studienplatz zu erleichtern, laden die beteiligten Unternehmen zu Beginn der Sommerferien zu Aktionstagen ein, bei denen jede Teilnehmerin eine eigene Phone-Station für ihr Mobiltelefon herstellen kann und Infos aus erster Hand von Auszubildenden und Studierenden bekommt.

Termine
Die nächsten Aktionstage finden in vom 3. - 5. Februar 2014 statt, jeweils 9:00 – 13:00 Uhr. Anmeldung an vitamint@life-online.de unter Angabe des Namen, des Namen der Schule und der Klasse.
Mehr Infos: www.vitamint-online.de

Projektteam
Katrin Geenen Gabriele Kaller Petra Metz
Dr. B. Schöler-Macher   Diana Woltersdorf

geenen@life-online.de Katrin Geenen
Fon: 030.308 798-31

kaller@life-online.de Gabriele Kaller
Fon: 030.308 798–41

metz@life-online.de Dr. Petra Metz
Projektleitung
Fon: 030.308 798-37

schoeler-macher@life-online.de Dr. B. Schöler-Macher
Fon: 030.308 798-15

woltersdorf@life-online.de Diana Woltersdorf
Fon: 030.308 798-31


Download

Projektwebsite


Kooperationspartner

Logo Siemens

Logo Telekom


Finanzierung

Logos: Bundesinitiative Gleichstellung Frauen in der Wirtschaft, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Europäischen Sozialfond, Xenos - Integration und Vielfalt Link zu http://www.bundesinitiative-gleichstellen.de/ Link zu http://www.bmas.de Link zu http://www.esf.de/portal/generator/8/startseite.html Link zu http://ec.europa.eu/employment_social/esf/index_de.htm

top Zum Seitenanfang